Schlagwort-Archive: mikrotik routerboard

Mikrotik-Store.eu – Schnellübersicht über Mikrotik-Artikel:

Mikrotik-Store.eu – Schnellübersicht über unser Mikrotik-Sortiment:

 

Vorab ein paar Hinweise:

  1. Bedeutung der Mikrotik Gerätebezeichnungen:

2. Verwendung von Mikrotik PoE-Injektoren sowie die Kompatibilität von Mikrotik Geräten und Zubehör mit 802.3af/at

3. Hinweise zu Reichweiten von Mikrotik-Funkantennen

4. Rechts, in den Kategorien gibt es dann noch mehr Rubriken, in denen wir weitere Informationen für Sie bereitstellen! 🙂


Inhaltsverzeichnis:

Die Artikel sind, wenn nötig, jeweils mit Markenname und Produktcode bezeichnet: “Markenname (Produktcode)

EoL (End of Life) -> Diese Geräte sind von Mikrotik aus nicht mehr lieferbar. Wir verweisen dann entsprechend auf Nachfolgemodelle.

  1. Ethernet Router – ohne Wlan
    • In dieser Rubrik befinden sich:
    • CCR-Serie
    • hEX-Serie
    • RB850-Serie
    • RB1000-Serie
    • RB1100-Serie
    • RB1200-Serie
    • RB2011-Serie
    • RB3011-Serie
    • PowerBox, PowerBox Pro
  2. Ethernet Router – mit Wlan (SOHO – Zuhause/Büro)
    • In dieser Rubrik befinden sich:
    • cAP-Serie
    • hAP-Serie
    • mAP-Serie
    • RB751
    • RB951
    • RB2011
    • wAP-Serie (inkl. Wireless Wire)
    • Woobm
    • wsAP
  3. Switches
    • In dieser Rubrik befinden sich:
    • CRS-Serie
    • CSS-Serie
    • RB260-Serie
    • FiberBox
  4. Funksysteme für Punkt-zu-Punkt oder Punkt-zu-Multipunkt-Anwendungen
    • In dieser Rubrik befinden sich:
    • Basebox
    • DynaDish,
    • DISC
    • Groove,
    • LDF,
    • LHG,
    • mANTBox,
    • Metal,
    • NetMetal,
    • NetBox,
    • Omnitik,
    • QRT,
    • SXT,
    • Sextant,
  5. RouterBOARDs (kombinierbar mit Antennen/Gehäusen, für eigene Zwecke)
    • In dieser Rubrik befinden sich:
    • RB411,
    • RB433,
    • RB435,
    • RB450,
    • RB493
    • RB711
    • RB800,
    • RB850
    • RB911,
    • RB912,
    • RB922,
    • RB953
    • M11
    • M33
  6. Antennen
    • In dieser Rubrik befinden sich:
    • mANT 15s,
    • mANT 19s
    • mANT30,
    • mANT30PA
    • Radome Cover Kit,
    • Sleeve30 Kit
    • quickMOUNT extra
  7. Gehäuse
    • In dieser Rubrik befinden sich:
    • CA150
    • CA411-711,
    • CA433U,
    • CA493
    • CA800
    • CAOTS,
    • CAOTU
  8. Interfaces (Stromversorgung/Kabel/Halterungen/Wlan-Karten/Konverter/uvm)
    • In dieser Rubrik befinden sich:
    • GPON ONU Modul
    • S-RJ01
    • S-31DLC20D,
    • S+31DLC10D
    • S-85DLC05D,
    • S+85DLC03D
    • S+2332LC10D,
    • S-3553LC20D
    • SFP+ 1m direct attach cable,
    • SFP+ 3m direct attach cable
    • R11e-2HnD,
    • R11e-2HPnD,
    • R11e-5HnD,
    • R11e-5HacD,
    • R11e-5HacT
    • R2SHPn,
    • R5SHPn
    • R52,
    • R52Hn,
    • R52HnD,
    • R52nM,
    • R52H,
    • RB14e,
    • RB14eU
    • RB44Ge
    • RB502
    • RB604
    • IAMP1
    • mUPS
  9. Sinnvolles Zubehör für Antennen- und Routersysteme
    • In dieser Rubrik befinden sich:
    • 12POW150,
    • PW48V-12V150W
    • 18POW,
    • 24HPOW,
    • 48POW,
    • 5VUSB
    • 2.4Ghz Dipol-Antenne
    • 48 to 24V Gigabit PoE Converter
    • ACSWI,
    • ACSWIM
    • ACUFL,
    • ACMMCX
    • FTC
    • Flex-guide
    • MMCX-RPSMA Pigtail
    • RB2011 mount
    • RBPOE,
    • RBGPOE
    • quickMOUNT,
    • quickMOUNT pro,
    • quickMOUNT extra,
    • quickMOUNT pro LHG
  10. Mikrotik Lizenzen für RouterOS und CHR
    • In dieser Rubrik befinden sich:
    • RouterOS:
      • Level 4
      • Level 5
      • Level 6
    • CHR:
      • P1
      • P10
      • P-Unlimited
  11. Geräte-Vorkonfigurationen durch den Mikrotik-Store.eu
    • In dieser Rubrik befinden sich (angeboten und und durchgeführt von Mikrotik-Store.eu):
      • Router-  und Bridgekonfigurationen auf Kundenwunsch (PtP-Links, Router, FW, VPN, uvm).
      • RouterOS- und Firmware-Upgrade vor Versand der Ware

1. Ethernet Router – ohne Wlan:

hEX-Serie

PowerBox

750

850

  • RB850Gx2
    • Das RB850Gx2 unterstützt schnellere IPSec Verschlüsselung durch in die CPU integrierte Encryption Engine (“Hardware Encryption”)
  • Passendes Gehäuse: CA150

1000

  • RB1000
  • RB1000U

1100

1200

2011

3011

CCR – CloudCoreRouter

Alle Router der CCR-Serie unterstützen schnellere IPSec Verschlüsselung durch in die CPU integrierte Encryption Engine (“Hardware Encryption”)

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

2. Ethernet Router – mit Wlan – Für Heim-Intallationen oder das Büro

mAP

cAP

hAP

LtAP

  • LtAP mini
  • LtAP

wAP

wsAP

  • wsAP ac lite

Woobm

  • Woobm

751

951

2011

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

3. Switches

260

CRS – CloudRouterSwitch

CSS – Cloud Smart Switch

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

4. Funksysteme – Antennen inkl. Routerboard für Punkt-zu-Punkt oder Punkt-zu-Multipunkt Anwendungen

LDF

DISC

LHG

SXT

Sextant

Metal

QRT

Omnitik

DynaDish

NetMetal

NetBox

Groove

mANTBox

Basebox

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

5. RouterBOARDs (die man mit Antennen und Gehäusen für eigene Zwecke kombinieren kann)

RB411
RB411A
RB411L
RB411GL
RB411U
RB411UAHL
RB411R
RB411AR
RB411AH
RB411UAHR


RB433
RB433L
RB433UL
RB433GL

RB433AH
RB433UAH
RB433UAHL

RB435G

RB450
RB450G

RB493
RB493AH
RB493AH (individuelles Komplettsystem)
RB493G
RB493G (individuelles Komplettsystem)

RB711-2Hn
RB711-5Hn
RB711-5Hn-U
RB711A-5Hn-M
RB711GA-5HnD

RB800

RB850Gx2

911 Lite2
911 Lite5
911 Lite5 dual
911 Lite5 ac
RB911G-2HPnD
RB911G-5HPnD
RB911G-5HPacD

RB912UAG-2HPnD
RB912UAG-5HPnD

RB922UAGS-5HPacD

RB953GS-5HnT-RP

M11

M33

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

6. Antennen

mANT30 PA (MTAD-5G-30D3-PA)
mANT30 (MTAD-5G-30D3)
Radome Cover Kit (MTRADC)
Sleeve30 Kit (Sleeve30)

mANT 15s (MTAS-5G-15D120)
mANT 19s (MTAS-5G-19D120)

Montagehalterung: quickMOUNT extra
Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

7. Gehäuse

CA150 (Indoor-Gehäuse) – Passend für:

  • RB450
  • RB450G
  • RB850Gx2

CA411-711 (Indoor-Gehäuse) – Passend für:

  • RB411
  • RB411AH
  • RB411AR
  • RB411GL
  • RB411L
  • RB411U
  • RB411UAHR
  • RB711-2Hn
  • RB711-5Hn
  • RB711-5HnD
  • RB711GA-5HnD
  • RB711UA-5HnD
  • RB711-5Hn-U
  • RB711A-5Hn-M
  • RB91x Serie
  • RB711-5Hn

CA433U (Indoor-Gehäuse) – Passend für:

  • RB433
  • RB433AH
  • RB433UAH
  • RB433GL

CA493 (Indoor-Gehäuse) – Passend für:

  • RB493
  • RB493AH
  • RB493G

CA800 (Indoor-Gehäuse) – Passend für:

  • RB800

CAOTS (Outdoor-Gehäuse) – Passend für:

  • RB411U
  • RB411UAHR
  • RB411
  • RB411AH
  • RB411AR
  • RB711A-5Hn-M
  • RB711-5Hn-M
  • RB711-2Hn-U
  • RB711-5Hn-U

CAOTU (Outdoor-Gehäuse) – Passend für:

  • RB411
  • RB433
  • RB493
  • RB711
  • RB800

8. Interfaces

GPON ONU Modul (SFPONU)
S-RJ01

S-31DLC20D
S+31DLC10D

S-85DLC05D
S+85DLC03D

S+2332LC10D
S-3553LC20D

SFP+ 1m direct attach cable (S+DA0001)
SFP+ 3m direct attach cable (S+DA0003)

R11e-2HnD
R11e-2HPnD
R11e-5HnD
R11e-5HacD
R11e-5HacT

R2N
R2SHPn

R5H
R5nH
R5SHPn

R52
R52N
R52H
R52Hn
R52HnD
R52nM


RB14e
RB14eU

RB44Ge
RB44GV

RB502

RB604

IAMP1E
Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

9. Sinnvolles Zubehör für Antennen- und Routersysteme

quickMOUNT (QM)

  • Passend für:
  • SXT
  • Gesamtlast max. 1,5KG

quickMOUNT pro (QMP)

  • Passend für:
  • SXT
  • Gesamtlast max. 1,5KG

quickMOUNT extra (QME)

  • Passend für:
  • mANT,
  • SXT,
  • Omnitik,
  • BaseBox,
  • DynaDish
  • oder alle anderen Geräte, die man an einem Mast montieren kann.
  • Gesamtlast max. 8KG

quickMOUNT pro LHG (QMP-LHG)

  • Passend für:
  • LHG


FTC (RBFTC11)

  • Das RBFTC11 von Mikrotik ist ein Glasfaser-zu-Kupfer Konverter.
  • Im Gegensatz zu vielen anderen Medien-Konvertern am Markt, ist das RBFTC11 im Außenbereich einsetzbar (Wasserfestes Gehäuse mit Verschlussschraube).
  • Das Gerät verfügt über 12-57V PoE mit 802.3af/at Unterstützung.


Flex-guide (ACRPSMA)

  • Passend für:
  • Basebox
  • RB912UAG-5HPnD-Out
  • Ubiquiti Rocket
  • lt. Mikrotik für alle Geräte mit RPSMA-Konnektoren
  • Ein extrem verlustarmes, 50 cm langes RPSMA Kabel für überlegene Verbindungsqualität. Angepasst für den Indoor und Outdoor Gebrauch.


MMCX-RPSMA Pigtail (ACMMCXRPSMA)

  • MMCX zu RPSMA Pigtail, um z.B. eine zweites Wireless Interface an ein RouterBOARD zu verbinden
  • Passend für:
  • BaseBox2
  • BaseBox5

2.4Ghz Dipole (ACOMNIRPSMA)

  • Antenne passend für:
  • RB912UAG-5HPnD
  • RB912UAG-2HPnD
  • ACMMCXRPSMA

RB2011 mount (RBWMK)

  • Montagehalterung passend für:
  • 2011-Serie

RBPOE (Fast Ethernet PoE-Injektor):

  • Für die Verwendung mit Mikrotik RouterBOARDS, die eine 10-28V  Stromversorgung benötigen.

RBGPOE (Gigabit Ethernet PoE-Injektor):

  • Für die Verwendung mit Mikrotik RouterBOARD, welche 9-48V PoE unterstützen.

48 to 24V Gigabit PoE Converter (RBGPOE-CON-HP)

  • Der Konverter ermöglich es, jede 48V PoE-Quelle für die Stromversorgung eines Mikrotik RouterBOARDs zu nutzen (lt. Mikrotik inkl. passivem PoE, Telecom PoE, 802.3af und 802.3at).

Stromversorgung

Swivel-Antennen

Pigtails

    • ACUFL
    • ACMMCX

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

10. Mikrotik Lizenzen für RouterOS und CHR

RouterOS Lizenzen (was können die einzelnen Lizenzen?):

CHR (Cloud Hosted Router) Lizenzen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

11. Geräte-Vorkonfigurationen durch den Mikrotik-Store.eu

 

 

RouterOS Lizenzen

Mikrotiks Lizenzsystem:

Im folgenden eine Übersicht, woraus hervorgeht, welche Möglichkeiten Sie bei welchem Lizenzlevel haben.

  • Punkt-zu-Punkt-Verbindungen sind auch mit zwei Geräten, die jeweils nur Level 3 haben möglich.
  • Wenn ein Gerät als AP fungieren soll (Punkt-zu-Multipunkt), an dem mehrere Clients verbunden werden, muss der AP über Level 4 verfügen!

mikrotik-lizenzenlicenses

Die Vollständige Übersicht ist direkt im Wiki von Mikrotik zu finden: http://wiki.mikrotik.com/wiki/Manual:License

Mikrotik – Hersteller

Mikrotik – über die Firma

Bei Mikrotik (Eigenschreibweise “MikroTik”) handelt es sich um eine Lettische Firma, welche 1996 gegründet wurde um sowohl Router als auch Wireless ISP Systeme zu entwickeln.

Mikrotik bietet inzwischen Hard- und Software für Internet-Anbindungen in den meisten Ländern rund um den Globus an.

Ihre Erfahrung in der Nutzung von Industrie-Standard PC Hardware sowie kompletten Routingsystemen veranlasste das Unternehmen 1997 das Betriebssystem “RouterOS” aus der Taufe zu heben, welches über eine sehr hohe Stabilität in der Kontrolle und Flexibilität für alle Arten von Daten-Interfaces und Routing aufweist.

2002 entschied sich Mikrotik seine eigene Hardware unter dem Markennamen “RouterBOARD” herzustellen.

Aktuell gibt es in den meisten Ländern der Erde Distributoren (wie z.B. den Mikrotik-Store.eu) und Reseller und in so gut wie jedem Land Kunden, die sich auf die Hard- und Software verlassen und diese begeistert nutzen, da hier für verhältnismäßig wenig Geld viel Leistung, hohe Stabilität und mit Hilfe von RouterOS eine schier unerschöpfliche Fülle an Möglichkeiten gibt.

Eine Übersicht über die Möglichkeiten sind hier vorzufinden: RouterOS Features.

Die Firma Mikrotik hat ihren Hauptsitz in Riga, der Hauptstadt von Lettland, der größten Stadt im Baltikum.

 

Produktbezeichnung – Wlan

Built-in wireless details

If board has built-in wireless, then all its features are represented in following format:

<band><power_per_chain><protocol><number_of_chains>

  • band
    • 5 – 5Ghz
    • 2 – 2.4Ghz
    • 52 – dual band 5Ghz and 2.4Ghz
  • power per chain
    • (not used) – „Normal“ – <23dBm at 6Mbps 802.11a; <24dBm at 6Mbps 802.11g
    • H – „High“ – 23-24dBm at 6Mbps 802.11a; 24-27dBm at 6Mbps 802.11g
    • HP – „High Power“ – 25-26dBm 6Mbps 802.11a; 28-29dBm at 6Mbps 802.11g
    • SHP – „Super High Power“ – 27+dBm at 6Mbps 802.11a; 30+dBm at 6Mbps 802.11g
  • protocol
    • (not used) – for cards with only 802.11a/b/g support
    • n – for cards with 802.11n support
    • ac – for cards with 802.11ac support
  • number_of_chains
    • (not used) – single chain
    • D – dual chain
    • T – triple chain
  • connector type
    • (not used) – only one connector option on the model
    • MMCX – MMCX connector type
    • u.FL – u.FL connector type

Produktbezeichnung – Außenbereich

More Specific types OUT enclosures are:

  • SA – sector antenna enclosure (for SXT)
  • HG – high gain antenna enclosure (for SXT)
  • BB – Basebox enclosure (for RB911)
  • NB – NetBox? enclosure (for RB911)
  • NM – NetMetal? enclosure (for RB911)
  • QRT – QRT enclosure (for RB911)
  • SX – Sextant enclosure (for RB911,RB711)
  • PB – PowerBOX enclosure (for RB750P, RB950P)

Example

Lets decode RB912UAG-5HPnD naming

  • RB (RouterBOARD)
  • 912 – 9th series board with 1 wired (ethernet) interface and two wireless interfaces (built-in and miniPCIe)
  • UAG – has USB port, more memory and gigabit ethernet port
  • 5HPnD – has built in 5GHz high power dual chain wireless card with 802.11n support.

Produktbezeichnung – Gehäusetypen

Enclosure type

  • (not used) – main type of enclosure for a product
  • BU – board unit (no enclosure) – for situation when board-only option is required, but main product already comes in the case
  • RM – rack-mount enclosure
  • IN – indoor enclosure
  • EM – extended memory
  • LM – light memory
  • BE – black edition case
  • TC – Tower (vertical) case
  • OUT – outdoor enclosure

Produktbezeichnung – RouterBOARD

Naming details for RouterBOARD products

RouterBOARD (short version RB)

<board name> <board features>-<built-in wireless> <wireless card features>-<connector type>
-<enclosure type>

Board Name

Currently there can be three types of board names:

  • 3-digit number
    • 1st digit stands for series
    • 2nd digit for indicating number of potential wired interfaces (Ethernet, SFP, SFP+)
    • 3rd digit for indicating number of potential wireless interfaces (built-in and mPCI and mPCIe slots)
  • Word – currently used names are: OmniTIK, Groove, SXT, SEXTANT, Metal. If board has fundamental changes in hardware (such as completely different CPU) revision version will be added in the end
  • Exceptional naming – 600, 800, 1000, 1100, 1200, 2011 boards are standalone representatives of the series or have more than 9 wired interfaces, so name was simplified to full hundreds or development year.

Board Features

Board features follows immediately after board name section (no spaces or dashes), except when board name is a word, then board features are separated by space.
Currently used features (listed in order they are used):

  • U – USB
  • P – power injection with controller
  • i – single port power injector without controller
  • A – more memory (and usually higher license level)
  • H – more powerful CPU
  • G – Gigabit (may include “U”,”A”,”H”, if not used with “L”)
  • L – light edition
  • S – SFP port (legacy usage – SwitchOS devices)
  • e – PCIe interaface extention card
  • x<N> – where N is number of CPU cores ( x2, x16, x36 etc)
  • R – MiniPCI or MINIPCIe slot