Mikrotik-Store.eu – Mikrotik Training Center (MTC) – Zertifikate- Struktur – Voraussetzungen

Mikrotik Zertifikate – Strukturübersicht und Übersicht über die Voraussetzungen:

Mikrotiks Zertifikate sind in 4 Stufen aufgeteilt

Stufe 1:

  • MTCNA – MikroTik Certified Network Associate
    • Der MTCNA ist das Basis-Zertifikat. Es ist Voraussetzung, um die Zertifikate der Stufe 2 erlangen zu können.
    • Voraussetzung: Wissen über TCP/IP, Subnetting, kein Zertifikat
    • Der Kurs zur Zertifikation ist über uns buchbar: MTCNA

Stufe 2:

  • MTCRE – MikroTik Certified Routing Engineer
    • Voraussetzung: gültiges MTCNA Zertifikat
    • Der Kurs zur Zertifikation ist über uns buchbar: MTCRE
  • MTCWE – MikroTik Certified Wireless Engineer
    • Voraussetzung: gültiges MTCNA Zertifikat
  • MTCTCE – MikroTik Certified Traffic Control Engineer
    • Voraussetzung: gültiges MTCNA Zertifikat
  • MTCUME – MikroTik Certified User Management Engineer
    • Voraussetzung: gültiges MTCNA Zertifikat
  • MTCIPv6E – MikroTik Certified IPv6 Engineer
    • Voraussetzung: gültiges MTCNA Zertifikat

Stufe 3:

  • MTCINE – MikroTik Certified Inter-networking Engineer
    • Voraussetzung: gültige MTCNA+MTCRE Zertifikate
  • MTCSE – MikroTik Certified Security Engineer
    • Voraussetzung: gültige MTCNA+MTCRE Zertifikate
    • Der Kurs zur Zertifikation ist über uns buchbar: MTCSE

Stufe 4:

  • MTCASE – MikroTik Certified Advanced Security Engineer
    • Voraussetzung: gültige MTCNA+MTCRE+MTCSE Zertifikate
    • Der Kurs zur Zertifikation ist über uns buchbar: MTCASE