Mikrotik GPeR – Passiver Gigabit Ethernet Repeater (für kabelgebundene Installationen)

Mikrotik GPeR – Passiver Gigabit Ethernet Repeater (für kabelgebundene Installationen)

Gigabit Passive Ethernet Repeater

Die GPeR-Einheit ermöglicht die Verlängerung des Ethernet-Kabels durch zusätzlichen Hop (< 100 – 150 m zu normalen Netzwerkgeräten und bis zu 210 m zu einer anderen GPeR-Einheit) bis zu 1.500 m.

Praktisch für Hochhäuser, Mehrfamilienhäuser, mit vielen Etagen und Abschnitten, wo sehr lange Ethernet-Kabel ein Problem darstellen können.

Die maximal zulässige Länge des CAT6-Ethernet-Kabels zwischen GPeR und Stromquelle/Router beträgt bis zu 100 m (je nach Kabelqualität, hohe Qualität – bis zu 150 m).

Der maximal zulässige Abstand des CAT6-Ethernet-Kabels zwischen zwei GPeR-Geräten beträgt bis zu 210 m (je nach Kabelqualität).

Falls das Zielgerät die PoE-Einspeisung nicht unterstützt, kann die PoE-Durchführung durch manuelles Entfernen aller Jumper deaktiviert werden.