MikroTik – CCR2116

MikroTik – CCR2116

Die neuen CCR Modelle kommen in Fahrt. 10G Setups, 16 Core ARM CPUs, BGP Performance ohne Ende & Anbindung von Storages via M.2 PCIe Slots und Nutzung von Container ab RouterOS v7 (z.B. PiHole).

Diese Core Router neuer Generation ersetzen so langsam Modell-Reihe CCR1036. Die 16 Cores mit einer Frequenz von jeweils 2GHz setzen neue Leistungsstandards und unterstützt ebenso Layer 3 Hardware Offloading!

Standard sind hier schon 10G SFP+ Ports, die direkt full duplex auf den Switch Chip verbunden sind. Ebenso die redundante Stromversorgung.

Auch mit “nur” 16 Cores ist hier mehr Performance am Start, als es der CCR1036 mit seinen 36 Cores zu bieten hat. Die Cores werden ergänzt durch 16GB DDR4 RAM. Die Performance in diesem Modell hat sich im Vergleich zum 1036 verdoppelt und bei BGP versechsfacht.

Der M.2 PCIe Slot unterstützt SSD bis 8TB. Dies zielt insbesondere auf die ab RouterOS v7 verfügbare Implementierung von Containern ab (PiHole und co).

Die Modellreihe kommt bei uns und unseren Kunden als Core Router im RZ und ISP-Bereich zum Einsatz.

CCR2116-12G-4S+

mikrotik ccr2116

    • CCR2116-12G-4S+ – Block DiagrammMikrotik CCR2116 Block Diagramm

Fragen? Kommen Sie gerne auf uns zu:

  • sales@mikrotik-store.eu – +49 7161 9849955