Mikrotik Reset – RouterOS Reset – Reset Configuration – Konfiguration zurücksetzen

Mikrotik – RouterOS Reset – Reset Configuration – Konfiguration zurücksetzen

Zurücksetzen von RouterOS, Reset-Taste und zurücksetzen der Konfiguration über das Terminal


1 Zurücksetzen von RouterOS
2 Mit Reset-Taste
2.1 Wie man die Konfiguration zurücksetzt


Hinweis: Das RouterOS-Passwort kann nur durch Neuinstallation des Routers oder über den Reset-Knopf (oder das Jumperloch) zurückgesetzt werden, falls die Hardware RouterBOARD ist. Bei X86-Geräten wird das Passwort zusammen mit anderen Konfigurationen durch eine vollständige Neuinstallation gelöscht. Für RouterBOARD-Geräte gibt es je nach Modell mehrere Methoden.


Zurücksetzen von RouterOS
Wenn Sie noch Zugriff auf Ihren Router haben und seine Default-Konfiguration wiederherstellen möchten, dann können Sie das:

  • Führen Sie den Befehl “/system reset-configuration” von der Kommandozeilenschnittstelle aus.
  • oder über das Menü System -> Konfiguration zurücksetzen in der grafischen Benutzeroberfläche.

Mit Reset-Taste
Die meisten Routerboard-Geräte sind mit einer Reset-Taste ausgestattet, die mehrere Funktionen hat:

  • Laden des Backup RouterBOOT-Lader:
    Halten Sie diese Taste gedrückt, bevor Sie das Gerät einschalten, lassen Sie sie nach drei Sekunden nach dem Einschalten los, um den Backup-Bootloader zu laden. Dies kann notwendig sein, wenn das Gerät aufgrund eines fehlgeschlagenen Routerboot-Upgrades nicht in Betrieb ist. Wenn Sie das Gerät mit dem Backup-Loader gestartet haben, können Sie entweder RouterOS so einstellen, dass der Backup-Loader in den RouterBOARD-Einstellungen erzwungen wird, oder Sie haben die Möglichkeit, den ausgefallenen RouterBOOT aus einer fwf-Datei neu zu installieren (insgesamt 3 Sekunden).
  • Zurücksetzen der RouterOS-Konfiguration
    Wenn Sie diese Taste noch 2 weitere Sekunden gedrückt halten, bis das LED-Licht zu blinken beginnt, lassen Sie die Taste los, um die RouterOS-Konfiguration auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen (insgesamt 5 Sekunden).
  • Aktivieren des CAP-Modus
    Um dieses Gerät mit einem von CAPsMAN verwalteten drahtlosen Netzwerk zu verbinden, halten Sie die Taste noch 5 Sekunden lang gedrückt, die LED leuchtet konstant, lassen Sie sie jetzt los, um den CAPs-Modus einzuschalten (insgesamt 10 Sekunden).
  • Starten des Routerboards im Netinstall-Modus
    Oder halten Sie die Taste noch 5 Sekunden lang gedrückt, bis die LED erlischt, und lassen Sie sie dann los, damit das Routerboard nach Netinstall-Servern sucht. Sie können die Taste auch einfach gedrückt halten, bis das Gerät im Netinstall-Programm unter Windows erscheint (insgesamt 15 Sekunden).

Hinweis: Sie können die vorherigen drei Funktionen auch ohne Laden des Backup-Loaders ausführen, drücken Sie einfach die Taste sofort nach dem Einschalten. Möglicherweise benötigen Sie die Hilfe einer anderen Person, um den Knopf zu drücken und gleichzeitig das Netzteil anzuschließen.


Wie man die Konfiguration zurücksetzt:

  • 1) Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz.
  • 2) Drücken und halten Sie die Reset-Taste direkt nach dem Einschalten der Stromversorgung

Hinweis: Halten Sie die Taste 5 Sekunden lang gedrückt (die USER-LED beginnt zu blinken).

  • 3) Lassen Sie die Taste los, um die Konfiguration zu löschen.

Hinweis: Wenn Sie warten, bis die LED nicht mehr blinkt, und erst dann die Taste loslassen – dies startet stattdessen den Netinstall-Modus, um RouterOS neu zu installieren.


Quelle: https://wiki.mikrotik.com/wiki/Manual:Reset